Seid bei der David Bowie Record Release Party in Berlin dabei

blog_bowie

Der 8. Januar 2016 ist ein besonderer Tag für David Bowie. Denn da feiert die Musiklegende nicht nur 69. Geburtstag, sondern veröffentlicht auch das brandneue Album „★“ (gesprochen Blackstar). Das dass gebührend gefeiert werden muss, ist ja klar. Deshalb findet an diesem besonderen Tag in den Berliner Hansastudios die offizielle deutsche Release Party von „★“ statt.

Zuerst gibt es eine exklusive Listening Session im Meistersaal der Studios, danach erzählt Eduard Meyer, David Bowies und Iggy Pops Toningenieur aus den Hansastudios von seiner Arbeit mit den beiden Rocklegenden.

Anschließend wird dann noch richtig gefeiert: es folgt ein Bowie Akustik Set von Paul Henderson, sowie ein Liveauftritt der Band PLeaSureDomE. Zum Abschluss legt dann DJ Trevor Byron Jones Platten auf.

Eingerahmt wird der Abend außerdem von der Dokumentation „David Bowie is…“ vom V&A Museum London, sowie aktueller Bowie Kunst, die es in weiteren Räumen der Hansastudios zu bestaunen gibt.