Oh Wonder

ohwonder_blog
Gemeinsam im Londoner Heimstudio entstand das selbstbetitelte Debütalbum von Oh Wonder, die sich live vom Duo zum Quartett ausweiten. Mit ihrem verträumten Pop, den Anthony West und Josephine Vander Gucht gemeinsam schreiben und produzieren, begeisterten sie schon Ende letzten Jahres das Livepublikum in Deutschland. Jetzt gibt es erneut die Chance das wunderbare Duo auf der Bühne zu erleben.

Auf einen Blick:
Wer: Oh Wonder, Support: Lewis Watson solo
Was: Indie-Pop
Aktuelles Album: „Oh Wonder“

Wo:
27.02.2016 – Köln, Bürgerhaus Stollwerck
29.02..2016 – Hamburg, Uebel & Gefährlich
01.03.2016 – Berlin, PBHFCLUB

Gewinnen:
Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze für die Konzerte von Oh Wonder. Trag einfach deine E-Mail Adresse sowie deinen Vor- und Nachnamen in das Formular ein, wähle deine Lieblingsstadt aus und schon hast du die Chance, dabei zu sein! Einsendeschluss ist der 22.02.2016, es gelten die Teilnahmebedingungen.