Kate Nash

Pressebild
Pressebild

Vor zehn Jahren hat Kate Nash ihr überaus erfolgreiches Album „Made Of Bricks“ veröffentlicht und mit ihrem frischen Feminismus dafür gesorgt, dass sich junge Frauen in der Gesellschaft und in der Musikindustrie behaupten können. In der Folge räumte Kate Nash diverse Preise ab und engagierte sich vermehrt auch sozial, zum Beispiel in einem Zentrum für Missbrauchsopfer. Spätestens mit ihrem dritten Album „Girl Talk“ aus dem Jahr 2013 verschob sich ihr Sound-Spektrum deutlich Richtung Punkrock und Riot Grrrl. Passend zum zehnjährigen Jubiläum ihres Albums „Made Of Bricks“ kommt die Britin im August zu einer Tour nach Deutschland – präsentiert von Vevo.

Tickets gibt es hier im Vorverkauf.

Auf einen Blick:
Wer: Kate Nash
Was: Indie-Rock

Wo:
16.08.2017 Frankfurt – Zoom – ausverkauft
17.08.2017 Düsseldorf – zaak
18.08.2017 Hamburg – Uebel & Gefährlich
19.08.2017 Berlin – Festsaal

Gewinnen:
Wir verlosen jeweils 1×2 Gästelistenplätze pro Konzert für die Tour von Kate Nash. Trag einfach deine E-Mail Adresse sowie deinen Vor- und Nachnamen in das Formular ein, wähle deine Lieblingsstadt aus und schon hast du die Chance, dabei zu sein! Einsendeschluss ist der 10.7.2017, es gelten die Teilnahmebedingungen.