NAS

tour_nas

Vor über 20 Jahren arbeitete sich Nas hoch von der Queensbridge zur New Yorker Rap-Legende. Sein Rap-Klassiker „Illmatic“ gilt seit 1994 als unangefochtenes Meisterwerk. Er bezeichnet sich selbst als modernen Poeten, nicht wenige sehen in ihm das Gewissen des Hip Hop. Sein Talent als wortgewandter Erzähler lebendiger urbaner Geschichten reihten den gerade mal 20-jährigen aus dem Stand zwischen Größen wie Rakim und Public Enemys Chuck D ein. Sein Name Nas steht für seinen Vornamen Nasir und Abkürzung „Nigga Against Society“ und „Not All Surrender“, Abkürzungen die seine politische Denkweise widerspiegeln. Auf sein Debütalbum „Illmatic“ folgten neun weitere Platten, welche ihm diverse Platinauszeichnungen, unzählige Awards sowie 13 Grammy Nominierungen einbrachten. Mit “Angel Dust“ legte er jüngst musikalisch nach. Der Song war als Soundtrack in der TV-Serie „The Get Down“, einer Dokumentation über die Entstehungsgeschichte des Hip Hop zu hören und schürt gleichzeitig Hoffnung auf weiteres Material. Vielleicht ist auch die anstehende Tour ein Indiz – an legendären Songs wird es den Auftritten aber auch ohne neues Album nicht fehlen. Im Juli kommt er für zwei Termine nach Deutschland – präsentiert von Vevo.
Tickets gibt es hier im Vorverkauf.

Auf einen Blick:
Wer: Nas
Was: HipHop
Aktueller Song: „Angel Dust“

Wo:
04.07.2017 – Hamburg, Große Freiheit 36
05.07.2017 – Berlin, Huxleys Neue Welt

Gewinnen:
Wir verlosen 1×2 Gästelistenplätze pro Stadt für die Tour von Nas. Wähle einfach deine Wunschstadt aus, trag deine E-Mail Adresse sowie deinen Vor- und Nachnamen in das Formular ein und schon hast du die Chance, dabei zu sein! Einsendeschluss ist der 30.06.2017, es gelten die Teilnahmebedingungen.