Hits der Woche

bonjovi-topten

Vevo | Hits der Woche

Die US-Rocker von Bon Jovi haben ihr neues Album angekündigt und mit dem Video zu „This House Is Not For Sale“ die Spitze der Top Ten der Woche erobert. Wer es noch in die Top Ten der Woche geschafft hat, erfahrt ihr in dieser Playlist.

frenchmontana-drake-topten

Vevo | Hits der Woche

In Kanye Wests neuem Video für das Modehaus „Balmain“ treten unter anderem Alessandra Ambrosio und Cindy Crawford auf – kein Wunder, dass er es damit an die Spitze der Top Ten der Woche geschafft hat. Die komplette Playlist findet ihr hier.

topten-blog

Vevo | Hits der Woche

Es ist viel los in den Top Ten der Woche: Katy Perry hat mit ihrem neuen Song „Rise“ die Spitze erobert, dazu sind mit 5 Seconds of Summer hochkarätige Neueinsteiger dabei.

topten-blog

Vevo | Hits der Woche

In den Top Ten der Woche hat sich einiges getan: Zwar hält sich Fergie mit ihrem Video „M.I.L.F. $“ weiter an der Spitze, doch mit Katy Perry oder Britney Spears sind hochkarätige Neueinsteiger mit dabei.

topten-blog-rihanna

Vevo | Hits der Woche

Fergie hält sich mit ihrem Video „M.I.L.F. $“ weiter an der Spitze der meistgeschauten Videos der Woche. Daneben sind aber mit Selena Gomez oder The 1975 auch Neueinsteiger mit dabei.

topten-blog-aliciakeys

Vevo | Hits der Woche

Bei den meistgeschauten Videos der Woche hat sich einiges getan: Rihanna und Drake konnten wieder die Spitze erklimmen, aber auch Alicia Keys oder Selena Gomez sind diese Woche mit dabei. Wer es neben ihnen noch in die Top Ten geschafft hat, erfahrt ihr hier.

topten-blog-rihanna

Vevo | Hits der Woche

Rihanna und Drake begeistern nach wie vor mit ihrem Hit „Work“, dazu gibt es aber einige neue Videos in den Top Ten der Woche. Wer es neben Rihanna noch in die Top Ten geschafft hat erfahrt ihr in dieser Playlist.

topten-blog-rihannadrake

Vevo | Hits der Woche

Es gibt einige Veränderungen in den Top Ten der Woche. Rihanna hat es gleich drei Mal in die Playlist geschafft, dazu sind aber auch Demi Lovato und einige Auftritte von den BRIT Awards mit dabei.