Allgemeine Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Die Teilnahme an unseren Gewinnspielen sowie deren Durchführung richtet sich nach den Regelungen dieser Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele.

Veranstalter: Soweit nicht ausdrücklich abweichend in dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben, ist der Veranstalter des jeweiligen Gewinnspiels die
VEVO Germany GmbH, Rosenthaler Straße 51,
10178 Berlin, info.germany@vevo.com, (im Folgenden auch „Wir“ genannt).

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt an den Gewinnspielen sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Wir behalten uns vor, vor Gewinnausschüttung einen geeigneten Altersnachweis von Gewinnern zu fordern.

Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter von VEVO Germany GmbH, Mitarbeiter von uns beauftragten Agenturen sowie Sponsoren.

Teilnahme & Gewinnspielmechanismus:
 Die Teilnahme an unseren Gewinnspielen erfolgt entsprechend der in den jeweiligen Gewinnspielen angegebenen Wege. Eine Teilnahme ist nur bis zum jeweils angegebenen Zeitpunkt möglich (Teilnahmeschluss). Die Teilnahme ist unentgeltlich.

Soweit nicht ausdrücklich abweichend in dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben, darf jeder Teilnehmer nur einmal an einem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen. Wir behalten uns das Recht vor, Teilnehmer im Falle von Mehrfachteilnahmen von einem Gewinnspiel auszuschließen.

Die Art und Weise des Gewinnspielmechanismus, einschließlich der Ermittlung des Gewinners, wird im Rahmen des jeweiligen Gewinnspiels verbindlich geregelt.

Benachrichtigung der Gewinner:
 Soweit nicht ausdrücklich abweichend in dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben, informieren wir die Gewinner innerhalb von 14 Tagen nach Beendigung des Gewinnspiels. Die Mitteilung erfolgt per E-Mail an die von dem Gewinner mitgeteilte E-Mail-Adresse. Eine Benachrichtigung von Teilnehmern, die nicht gewonnen haben, erfolgt nicht.

Verfall des Gewinnanspruchs:  Sofern sich ein von uns benachrichtigter Gewinner nicht innerhalb angemessener Frist, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Versandt der Gewinnbenachrichtigung an die uns vom Gewinner mitgeteilte E-Mail-Adresse bei uns zurückmeldet, verfällt der Gewinnanspruch. Wir sind in diesem Fall berechtigt, aber nicht verpflichtet, einen neuen Gewinner zu ermitteln.

Event Gewinne:  Sofern ein Gewinn in einer Teilnahme an einem Event (z.B. Konzert) besteht, gilt das Folgende: Zusätzlich zu unseren Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele gelten die Allgemeinen Veranstaltungsbestimmungen des Veranstalters des Events sowie die Hausordnung der Veranstaltungsstätte. Einem Gewinner kann daher der Zutritt zu der Veranstaltungsstätte verweigert werden, wenn dieser gegen die Allgemeinen Veranstaltungsbestimmungen des Veranstalters oder gegen die Hausordnung verstößt. Dies ist insbesondere der Fall, wenn Personen minderjährig sind oder Waffen oder Betäubungsmittel mit sich führen. Der Zutritt zu Events unterliegt auch für Gewinner einer Eingangskontrolle.

Der Gewinn beinhaltet nur den Eintritt zum jeweiligen Event. Sonstige Kosten, insbesondere für Anreise und Unterkunft, sind im Gewinn nicht inbegriffen und von den Gewinnern selbst zu tragen.

Die Veräußerung von gewonnen Eintrittskarten ist nicht gestattet. Dies schließt auch den Verkauf der Eintrittskarten bei ebay oder sonstigen Versteigerungsplattformen aus.

Wir haften nicht für den Ausfall eines Events, sofern wir diesen nicht verschuldet haben.

Sachpreise:  Sachpreise versenden wir auf eigene Kosten (aber auf Risiko des Gewinners) auf dem Postweg an die uns von dem jeweiligen Gewinner mitgeteilte Postadresse in Deutschland. Scheitert der Zustellungsversuch mindestens zwei Mal und der Sachpreis geht an uns zurück, verfällt der Gewinnanspruch. Sachpreise können von den im Rahmen von Gewinnspielen präsentierten Gewinnen abweichen. Dabei kann es sich um Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. Variationen handeln.

Datenschutz:
 Zur Teilnahme an unseren Gewinnspielen ist die Angabe der E-Mail-Adresse der Teilnehmer, des Alters, der Namen sowie bei Gewinnern ggfs. einer Lieferanschrift erforderlich. Diese Daten werden von uns bis zur endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels und nur zu diesem Zweck gespeichert, verarbeitet und genutzt. Danach werden diese Daten, sofern gesetzliche Bestimmungen die weitere Speicherung von Daten nicht vorschreiben, gelöscht. Die erhobenen Daten werden nur an Dritte, die mit der Abwicklung des Gewinnspiels beauftragt sind (z.B. Paketdienste, Konzertveranstalter etc.) weitergegeben. Zu dieser Weitergabe erklärt der Teilnehmer mit seiner Registrierung für das jeweilige Gewinnspiel seine Einwilligung. Teilnehmer haben jeder Zeit den Anspruch auf Auskunft oder Berichtigung ihrer Daten nach den gesetzlichen Vorgaben und können erteilte Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit in Textform per Email an (gewinnen@vevo.com) oder per Post an (VEVO Germany GmbH, Rosenthalerstr. 51, 10178 Berlin) mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Mit Ausübung des Widerrufsrechts tritt der Teilnehmer von dem Gewinnspiel zurück.

Ausschluss von Gewinnspielen:  Wir behalten uns vor, Teilnehmer von Gewinnspielen auszuschließen, die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen und/oder unerlaubter Hilfsmittel nutzen oder Gewinnspiele manipulieren (der Versuch reicht bereits aus). In solchen Fällen behalten wir uns vor, Gewinne ggfs. nicht zu übergeben oder ausgehändigte Gewinne zurückzufordern.

Vorzeitiges Gewinnspielende:
  Wir sind jederzeit berechtigt, ein Gewinnspiel aus wichtigem Grund während des Gewinnspielzeitraums vorzeitig ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Das gilt insbesondere dann und insoweit, als dies aus organisatorischen oder technischen Gründen (z.B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen erforderlich ist.

Schlussbestimmungen:  Sofern wir Gewinnspiele auf Facebook durchführen, stellen wir hiermit klar, dass wir und nicht Facebook Veranstalter der Gewinnspiele sind. Facebook Ireland Ltd. Mit Sitz in Dublin, Irland, („Facebook“) steht in keiner Verbindung zu unseren Gewinnspielen und sponsert, unterstützt oder organisiert diese nicht. Es bestehen daher keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook.

Barauszahlungen von Gewinnen sind ausgeschlossen.

Wir haften nicht im Falle von Ansprüche wegen Sach- und/ oder Rechtsmängel an den Gewinnen. Derartige Ansprüche sind ausschließlich gegenüber den Herstellern und/oder Importeuren der Gewinne geltend zu machen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein sollten oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen jederzeit ohne Benachrichtigung zu ändern.

 

Stand: Oktober 2015